Job

„Sag mal, warste früher auch ein vernünftiges Kind?“ fragt mich ein Bewohner.

„So lala.“ sage ich.

„Mmmmh. Ich hatte gehofft Du hättest einen richtigen Beruf gelernt. Bundeswehr…. die hätte dir auch nicht geschadet.“ sagt er.

„Dann würde hier endlich mal Zucht und Ordnung herrschen!“ antworte ich.

„Bei dir?“ fragt er.

„Blödsinn. Bei euch. Nix mehr mit faul auf dem Sofa sitzen und den Pfleger reizen! Dann wird aufgestanden, stramm gestanden und um Redeerlaubnis gebettelt .“ antworte ich.

„Dann lassen wir es so wie es jetzt ist.“ sagt er.

Nix.Morgen werde ich mir eine Uniform besorgen, Springerstiefel anziehen und die Handgranaten über die Station rollen lassen. Was für ein Spaß!

Moment… ich muss das ja alles wieder fein dokumentieren… dann lieber nicht….

Advertisements

Eine Antwort zu “Job

  1. Mach doch, aber bei der Bundeswehr waren das keine Handgranaten, das waren immer Metallmülleimer, die machen nicht so einen schaden, aber eure Leute, werden ach mit ausgeschaltetem Hörgerät wach. 😀

    Gefällt mir

Danke für deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s