Telefon

Frau S. hat ihr Telefon aus der Wand gerissen und das Kabel in ganz kleine Stücke geschnitten.

„Na, was wird das?“ frage ich.

„Ach, ich habe mir ein paar Pflaster zusammen geschnitten falls ich mal blute.“

„Ach so, Pflaster sind das.“

„Ja sicher, siehste doch.“

„Ja, stimmt.“

„Du, ist das warm heute, ich habe glaub ich zu wenig getrunken heute.“

„Jaaaa, das glaube ich sofort.“

Die Pflaster wurden den Tag aber dann nicht mehr genutzt.

Advertisements

10 Antworten zu “Telefon

  1. Jaa er ist wieder zurück. Na Urlaub genossen?

    Gefällt mir

  2. Soll ja auch kabelose Telefone geben.

    Hat sie denn nun ein neues?

    Gefällt mir

  3. Irgendwie schon sehr beruhigend, dass die Pflaster nicht vonnöten gewesen sind…

    Gefällt mir

  4. Neulich in der Auktionsbucht:
    Verkaufe günstig 10 m WLAN-Kabel…wäre das nicht ein Angebot für die alte Dame gewesen?

    Gefällt mir

  5. Noch wichtiger als die Frage, ob sie ein neues Telefon bekommen hat ist wohl, ob ihr der guten Frau endlich mal Pflaster gebt 😀

    Gefällt mir

Danke für deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s