Präsentkorb

Ein Bewohner hatte zum 90. Geburtstag einen großen Präsentkorb bekommen, ich stehe im Zimmer und schaue den Korb an:

„Na, gefällt dir mein Korb?“

„Klar, sieht doch ganz nett aus „

„Ganz genau, nett. Was siehste denn da alles?“

„Schokolade, Mandelcreme, Tee, Kaffee, Süßigkeiten, Salben usw „

„Merk dir das, so einen Korb bekommste in meinem Alter. Ich sehe kein Bier, Wein, Schnaps, Zigaretten oder andere gute Sachen da drin.“

Das Bier habe ich ihm dann aus dem Kühlschrank besorgt.

2 Antworten zu “Präsentkorb

  1. Ich mag deine Lebensauszüge. Sie sind so wunderbar menschlich, unverblümt, ehrlich.

    Gefällt 1 Person

Danke für deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s