Fahrstuhl

„Regnet es morgen?“ fragte mich die Bewohnerin.

„Mittags soll es etwas regnen, danach nicht mehr laut App.“ sagte ich.

„Kann davon der Fahrstuhl stecken bleiben?“

„Würde mich nicht wundern, ich sage aber trotzdem ‚Nein‘.“

„OK, dann kann ich rauchen fahren.“

Planung. So wichtig.

2 Antworten zu “Fahrstuhl

  1. Welcame back. Schön, dass du wieder da bist. Bin angenehm überrascht.

    Liken

Danke für deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s