ICH

„Kannst Du mir noch was zu trinken geben?“ fragt mich eine Bewohnerin.

„Ja klar, ich muss nur schnell eine neue Flasche holen, ich gehe dann noch schnell beim Schwesternzimmer vorbei und bringe deine Tabletten mit. Ich bin gleich wieder da.“ sage ich.

„Ich, ich, ich, ich, ich, ich, ich, ich… verdammt nochmal, Du bist ein richtiger Ich-Mensch!“ bellt sie mich an.

„Wer ich? Ich jetzt? Meinst Du ich bin ein Ich-Mensch? Ich fasse es nicht!“ stöhne ich.

„Ach, hör auf! Immer denkst Du nur an dich.“ sagt sie.

„Ich glaube nicht, gerade ich denke nur an dich, ich denke nicht an mich! So bin ich nicht, gerade ich.“ sage ich.

Sie lächelt jetzt: „Ach, was würde ich nur ohne dich machen?“ flötet sie.

„Sooooooooooooo! Das meine ICH auch!“ antworte ich.

Advertisements

6 Antworten zu “ICH

  1. Herrlich!! Immer diese ich-bezogenen Pfleger! Denken nur an sich und nie an andere! 😂😂 😀 furchtbar.

    Gefällt 1 Person

  2. Egozentrischer Egomane du…

    Gefällt 1 Person

  3. Wer Personalpronomen weglässt, entziehst sich einem solchen Angriff elegant 😉

    Gefällt mir

Danke für deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s