Monsterpferd

„Nu mach doch mal die Gardinen dicht, die schauen hier schon durch die Fenster!“ meckert mich eine Bewohnerin an.

„Wir sind doch im zweiten Stock, von außen kann hier wirklich keiner einen Blick durch das Fenster werfen!“ sage ich ihr.

„Jaha. Kann sein. Normal schon. Wenn hier aber einer in der Nacht auf einem Pferd reitet oder auf einem Esel sitzt dann sieht die Sache schon anders aus.“ erklärt sie mir.

Giraffe vielleicht, sonst sieht das schlecht aus.

Advertisements

8 Antworten zu “Monsterpferd

  1. Na ja, wenn das Pferd Flügel hätte wie Pegasus, dann ginge das schon. 😉

    Gefällt mir

  2. stuttgarterapothekerin

    jetzt sag nur, dass der Zoo bei Euch ums Eck die Giraffen einsperrt und nicht frei laufen lässt…;-))

    Gefällt mir

  3. Ist wahrscheinlich generationenbedingt. Bei mir gruselt sich auch alles, was mit Gardinen groß geworden ist – ich besitze keine einzige! Und wohne ebenerdig.

    Gefällt mir

  4. Es gibt doch fliegende Fische und vielleicht auch fliegende Pferde.

    Gefällt mir

Danke für deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s