Männerkleid

Frau XY ist heute sehr depressiv, sie will einfach nicht aufstehen. Mehrmals betrat ich das Zimmer, redete ihr gut zu, versuchte es mit billigen Witzen, machte ihr das Frühstück und den geliebten Kaffee schmackhaft. Ich habe alles probiert, sie will einfach nicht aufstehen, nichts will sie. Schade, dann bleibt sie wieder ewig im Bett liegen.
30 Minuten später versuche ich es erneut.
Oh Wunder, die Dame ist aufgestanden, wahrscheinlich ist sie eben zur Toilette und geht danach wieder in das Bett.
Also was anderes probieren, da liegt doch ihr ungetragener Pullover, die Strickweste und das Halstuch der Dame.
Schnell alles übergezogen, alles recht eng natürlich und ab auf die Bettkante mit mir.
Als sie aus dem Bad kommt sieht sie mich, ich verziehe keine Miene. Sie muss sich fest am Rollator festhalten um nicht vor lachen umzufallen. Sie brüllt sich die Seele aus dem Körper, braucht ein Taschentuch für die Tränen der Freude bei so einem dummen Anblick.
Ich jaule noch kurz auf wie ein Wolf, sie klopft mir auf die Schulter.
Dreißig Minuten später hatte sie gefrühstückt und war auf dem Weg nach unten in die Gemeinschaftslobby. Bestimmt erzählt sie da jetzt den anderen Bewohnern was ich doch für eine dumme Nuß bin. Hauptsache es hat alles geholfen.

Advertisements

19 Antworten zu “Männerkleid

  1. Coole Nummer! Vermutlich kann die Aktion bei Ihr nur einmal angewandt werden, aber die Idee war großartig. Einfach mal aus dem Trott ausbrechen. Und Lachen ist ja die beste Medizin.

    Gefällt mir

  2. Schön, dass es in diesem Bereich solche Pflegekräfte wie Dich gibt. Die Wallraffreportage letztens hat ja leider ein ganz anderes Bild in dieser Branche an den Tag gelegt.

    Gefällt mir

  3. Du hast halt einen schönen Sinn für Humor und das Herz auf dem rechten Fleck! 🙂

    Gefällt mir

  4. Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Vielleicht gibts nächstes mal noch ne Perücke und Lippenstift?;)

    Gefällt mir

  5. Ich dachte, jetzt kommt Verwunderung darüber, „Wie ich da schon sitzen kann, wo ich doch eben erst aus der Toilette zurück bin??“ 🙂

    Gefällt mir

  6. 🙂 so einen Pfleger wie dich kann man sich nur wünschen. sehr originell ich denke der Anblick war der Hammer 🙂

    Gefällt mir

  7. So eine originelle, liebevolle Aktion. Bravo !

    Gefällt mir

  8. Oh mein Gott bist du toll ❤ ❤ ❤

    Gefällt mir

Danke für deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s