Telefon

Herr FY möchte gerne telefonieren, hat selbst kein Telefon, er benutzt dafür dann unser schnurloses Telefon. Wählen müssen wir die Nummer da das Telefon doch sehr klein ist. Also wählte ich die Nummer des Sohnes und gab ihr das Telefon.
Nach fünf Minuten kam er zurück und gab mir das Telefon:

„Musst mal schauen, ich bekomme das Telefon nicht aus.“ sagt er.

Doch, der Sohn hatte schon aufgelegt, Verbindung war unterbrochen. Mal sehen was man davon machen kann.

„Ist dein Sohn noch am Telefon?“ frage ich.

„Weiß ich nicht, schau mal nach.“ sagt er.

Klar, kein Problem, ich halte mir das Telefon an das Ohr:

„Hallo? Hallo? Ach Berthold, bist Du noch dran?… Ja…. Genau…. Ja, wirklich, dein Vater macht das bei uns immer. Ganz schlimm. (die Augen der Bewohnerin werden immer größer)… Richtig, ich werde auch ständig beschimpft von ihm… Ja,schlimm, stimmt…. manchmal meine ich auch er will mich hauen… nachdem ich schon Prügel bezogen habe, genau, mit einem Schlag gibt der sich nicht zufrieden… (der Mund des Bewohners öffnet sich immer mehr)… Tabletten dagegen? Ja, gibt es,haben wir…… soll ich ihm geben?…. Selbstverständlich, die große Dosis, gerne. Wiedersehen, bis dann!“

Ich packe das Telefon weg und kümmere mich weiter um den Schreibkram, der Bewohner steht noch immer neben mir.

„Ey, sag mal, war mein Sohn da am Apparat?“ fragt er.

„Ne, der hatte schon aufgelegt, wollte dich nur ein bißchen ärgern.“ sage ich.

„Das gibt es nicht, ich denk ich höre nicht richtig, jedes Mal falle ich auf so etwas rein, oh warte, irgendwann kriege ich dich, der Moment kommt bestimmt.“ sagt er.

„Da warte ich schon zwei Jahre drauf!“ sage ich.

„Junge, ich will dir helfen!“

Bis jetzt wurde ich noch verschont, mal sehen wie lange noch.

Advertisements

5 Antworten zu “Telefon

  1. Da müsste doch jetzt so gut wie jeder Bewohner eine Retourkutsche planen. Oder verschonst Du auch mal eine/n???

    Gefällt mir

  2. 🙂 wenn du weißt, mit wem dus machen kannst…

    Gefällt mir

  3. Engelchen und Teufelchen

    Manchmal muss man einfach etwas fies sein oder 😉

    Gefällt mir

  4. 😆 Du bist schon ne Marke.

    Gefällt mir

Danke für deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s