Nummer

Donnerstag:

„Na, haste meine Mutter gerade flach gelegt?“ fragt mich ein Angehöriger nachdem ich seine Mutter zu Bett gebracht hatte.

„Ja, die liegt im Bett!“ antworte ich.

„Hahahaha, flach gelegt! FLACH GELEGT! Verstehste? Kennste die Bedeutung? Ich habe das in der Reha immer gesagt, da hatten wir aber Spaß. Was haben wir gelacht.“ freut er sich.

„Ja, ja, sehr nett!“ antworte ich.

Oh maaaaan, das Ding ist so alt wie sonst kaum etwas. Fast so wie: Was reimt sich auf Uschi?

Freitag:

Ich sitze im Schwesternzimmer, der Sohn kommt wieder durch die Stationstür:

„Naaaa, haste meine Mutter heute wieder flach gelegt?“ sagt er und haut sich dabei fast auf die Schenkel. Dabei sind es nur sechs Jahre Altersunterschied zwischen uns.

„Du, heute nicht. Da war einer unserer Bewohner schneller. Der Herr B.! Ein ganz großer Frauenversteher! Den kennste doch. Der hat sie sowas von flach gelegt.Huuuuuuuui! Aber nicht im Bett. Auf dem Tisch!“ sage ich.

„Wie? Herr B.? Meine Mutter? Was!?!“ fragt er.

„So habe ich das noch nie erlebt. Eure Mutter hatte so richtig Spaß dabei! Ich hatte sie laut lachen gehört“ sage ich.

„Ähm… verarscht Du mich?“ sagt er.

„Bitte? Jetzt gehts aber los hier! Die haben wirklich zusammen Memory gespielt. Und jeder hat die passende Teile flach auf den Tisch gelegt. Verstehste? Flach gelegt!“ sage ich.

Danach ist er erstmal zur Mutter gegangen, er hat nichts mehr gesagt.

Sonntag:

Der Sohn ist wieder da, diesmal fragt er mich nicht. Schade.

Aber als er wieder ging rief er mir noch in das Schwesternzimmer  „Sack!“ hinein.

War aber nett gemeint. Er grinste dabei.

 

Advertisements

4 Antworten zu “Nummer

  1. ich habe einen sack. einen großen, hängenden.
    stomaträger an die macht! 🙂

    Gefällt mir

  2. Die geilsten Leute sind wirklich immer die, die über ihre Witze am meisten Lachen…aber sehr gut gekontert. Chapeau !

    Gefällt mir

Danke für deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s