Obst

„Sven, da liegen verfaulte Äpfel in meiner Bude!“

„Dann werf die Dinger doch in den Mülleimer.“

„Die sind so faul,da hole ich mir doch Krankheiten an den Hals!“

„Quatsch.“

„Doch.Schau dir die Teile mal an.“

Also bin ich in sein Zimmer gegangen:

„Man Willi. Da liegen Kiwis.“

„Kiwis?!?“

„Ja.“

„Kenne ich nicht.“

Haben ihm dann aber doch ganz gut geschmeckt.

Advertisements

7 Antworten zu “Obst

  1. Daran wird einem wieder mal deutlich, was in den letzten Jahren auf unserem Speisezettel selbstverständlich geworden ist. Meine Mutter hat im Lauf ihrer Demenz zunehmend solche neuen Obstsorten wieder vergessen.

    Gefällt mir

  2. finde ich witzig, wenn man keine kiwis (er)kennt, könnte man fast wirklich an (pralle) verfaulte äpfel denken… aber nur fast;)

    Gefällt mir

  3. Man lernt halt täglich was dazu – auch noch im Alter. 😆

    Gefällt mir

  4. Was ich mich schon öfter gefragt hab (nicht böse gemeint!!!!!):
    Reden deine Leutchen wirklich so modern/schnoddrig/jargonhaft oder gibst du das nur in deiner Sprache wieder?
    Ich frag deswegen, weil manche der Worte, die hier vorkommen, meine Großeltern wahrscheinlich nicht mal kennen.
    Mein Oppa hatte eine ähnliche Erfahrung übrigens mal mit einer Avocado aus nem Geschenkkorb: „Was isn das Hartes in der Mitte von dieser Birne??!!“ 😉

    Gefällt mir

  5. „geschmückt“
    *rofl*
    /me kullert grad weg

    Ansonsten: kurz nach der Wende fragte meine Mutter in einem Supermarkt, warum sie denn vergammelte Kartoffeln verlaufen.
    😉

    Gefällt mir

  6. Jaja, Glaushaus und so.
    Verkaufen meinte ich natürlich.
    Nächstes Mal poste ich nix mehr, wenn es Wein zum Abendessen gab. (;

    Gefällt mir

Danke für deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s