05:40 Uhr

Dienstbeginn 6:00 Uhr, es ist 5:40 Uhr.
Die Tür am Haupteingang ist noch verschlossen, wird per Knopfdruck automatisch von innen geöffnet. Normalerweise ist ab 5:00 Uhr das Heim bzw die Tür offen. Nicht an dem Tag.
Nun gibt es zwei Möglichkeiten: klingeln bis die Nachtwache kommt oder bei der Nachtwache anrufen, was eindeutig schneller geht.
Handy aus der Hose geholt, angerufen:

„Sven hier, mach doch mal bitte die Tür auf.“

„Ist die noch zu?“

„Ja.“

„Wie kann das?“

„Was weiß ich.“

„Anne wollte doch runter und den Türknopf drücken damit die Frühschicht rein kann.“

„Hmm.“

„Ob sie das vergessen hat?“

„Hmm.“

„Vielleicht ist auch etwas dazwischen gekommen und sie ist erst zur Klingel gegangen oder sie war noch kurz im Keller.“

„Hmm.“

„Das ist ja echt was.Es kann auch sein das—-“

„Sag ma, was erzählst Du mir alles? Kannst Du mir nicht einfach schnell die Tür aufmachen?“

„Ach ja.“

Weiber…. wenn ich morgens vor geschlossener Tür schon zugequatscht werde und ich bin noch nicht mal im Haus…. dann kann sich jeder vorstellen wie es innerhalb des Gebäudes abläuft…

Advertisements

4 Antworten zu “05:40 Uhr

  1. Mein Beileid, meine Mom ist auch so, deswegen bin ich froh, wenn ich ausziehe 😀 😀

    Gefällt mir

  2. Na da stehst Du in der Kälte draussen kenne ich auch wenn ich zu früh zum Dienst komme. Entweder es kommt niemand oder es kommen alle Nachtwachen auf einmal 🙂

    Gefällt mir

  3. Weiber … das war eben auch mein 1. Gedanke ;).

    Gefällt mir

Danke für deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s