Ärztin

Frau Z. ist eingezogen.
Die Tochter wohnt weiter weg, arbeitet laut eigener Aussage in einer Klinik bei Düsseldorf als Ärztin.
Immer wieder erzählt sie von dieser Klinik, Visiten, Patienten.
Komisch, irgendwie hat die Dame ein markantes Gesicht, das habe ich schon einmal gesehen, vielleicht irre ich mich ja auch.
3 Tage später muss ich eine Akte in unser Archiv bringen.
Da ich gerade im Keller bin schaue ich in den Akten der verstorbenen Bewohner, in den ganzen Jahren vergißt man schon einige Namen.
Es kommt der Ordner mit dem Jahre 1998, ich lese den Namen „Frau K.“.
Stimmt, Frau K.! Die Dame hat immer Krankengymnastik erhalten, zweimal die Woche laut Akte. Jetzt weiß ich auch wieso ich die Tochter von Frau Z. kenne:
Die Dame von der Krankengymnastik bei Frau K. ist die Tochter von der neuen Bewohnerin, eindeutig, der Name stimmt auch.

Leider konnte ich keine Kollegen befragen, die sind alle nach ´98 angefangen.
Am Sonntag war die Tochter wieder da, sie „hat einige Tage frei,wollte sich von den Patienten und der Klinik erholen.“

„Machen Sie eigentlich auch noch Krankengymnastik?“

„Wie?“

„Kennen Sie noch die Frau K.? Hatte dort links das Zimmer.Ich hatte gerade die Akte von Frau K. gelesen weil ich im Archiv war, Sie haben dort doch immer Krankengymnastik gemacht, da war ich hier noch Schüler.“

Man sah es, sie kannte Frau K., mich aber nicht mehr.

„Ich war mal hier in der Stadt arbeiten aber nicht als Krankengymnastin.“

„Ach so, ich dachte, weil der Name gleich ist und ich mich an Ihr Gesicht erinnern kann. Muss ich mich getäuscht haben.“

„Das wird so sein.“

Einige Tage später kam der Sohn der Bewohnerin, er fragte ob seine Schwester hier war.

„Ja, sie hatte einige Tage frei, wollte sich von der Klinik und den Patienten erholen.“

„Klinik heißt das jetzt?“

„Oder Krankenhaus.“

„Wieso? Sie macht doch so ein Zeug mit Krankengymnastik, einen Ein-Mann-Betrieb hat sie.“

„Ah OK.“

Warum gibt die Tochter sich als Ärztin aus?
Gerne hätte ich die Mutter gefragt, sie leidet aber an Demenz.

Klein ist die Welt.

Advertisements

6 Antworten zu “Ärztin

  1. Hoffe mal, sie lässt sich nicht auch noch mit Frau Dr. anreden, denn das wäre dann ja schon Amtstitelmissbrauch.
    Tja, warum machen Menschen so etwas? Mangelnde Aufmerksamkeit? Geltungsbedürfnis? Vielleicht wäre sie gerne Ärztin geworden? Wer weiß das schon?
    Traurig finde ich es irgendwie aber doch, denn einen Grund muss es haben.

    Dir einen schönen 3. Advent. Mandy

    Gefällt mir

  2. Ich denke mal, dass sie wegen ihres Berufes etwas Erfahrung mit Altenheimen hat und sich denkt, dass die Mutter sorgfältiger und fürsorglicher behandelt wird, wenn das Personal glaubt, eine Ärztin stünde dahinter.
    Kann natürlich auch Geltungsbedürfnis sein. Wer weiß das schon?

    Gefällt mir

  3. Blöd auch wenn sie mal einen Auftrag für euer Altenhaus erhalten sollte. Dann wirds etwas peinlich…
    Nunja… schade immer wieder wenn es Menschen gibt, welche einfach nicht darauf klar kommen das sie eigentlich „nur“ ganz einfache Menschen sind. Und gerade das hat doch auch was. Ich mein, was ist daran so schlecht das man „nur“ Krankengmynastik. Wenn sie damit schon seit `98 unterwegs ist, und das selbstständig, dann ist doch was, worauf man stolz sein kann, oder nicht?
    Komisch.

    mfg

    Gefällt mir

  4. Also die Mutter hat Demenz, was hat die Tochter?

    Gefällt mir

  5. Ich tippe auf das gleiche wie Speculatius – die Tochter hofft vermutlich, dass ihr ihre Mutter besser behandelt, wenn ihr denkt, dass sie die Mutter einer Ärztin ist…

    Gefällt mir

  6. in der Klapse laufen die Mütter den Töchtern ninterher:-) Und die Töchter dann am Eingang hinter den Müttern oder Männern.> mmh: go or leAVE. miko

    Gefällt mir

Danke für deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s