Mittagessen

Sonntags, 9:30h.
Frau S. sitzt in der Eingangshalle, bekleidet mit Mantel und Hut:

“Na, wo willst Du so früh schon hin?”

“Sven, meine Tochter kommt, wir wollten Essen gehen.”

“Die kommt doch erst um kurz vor 12h, oder?”

“Schon.”

“Und da willst Du hier so lange im Mantel und alleine warten?”

“Ja, wenn ich nach oben in mein Zimmer gehe und hier unten nicht sitze fährt sie so weiter ohne mich mitzunehmen.”

“Ach Quatsch, das macht deine Tochter nicht.”

“Man weiß es nicht.”

Manche haben auch Sorgen…

About these ads

2 Antworten zu “Mittagessen

  1. Sowas macht meine Oma auch. Man ist um 11 Uhr verabredet und ab 8 Uhr ist sie fertig. Sie hält aber bis 10:20 Uhr aus bevor sie dann bei uns klingelt und los will.

  2. Ganz schlimm, sowas hat meine Oma früher immer ihrem Bekanntenkreis erzählt:”Die Tochter kommt mich nie besuchen (stimmt, nur zweimal am Tag ist wirklich nie), sie ruft nicht an (warum auch? Omilein ruft ja selbst 7 mal am Tag an) Und immer ist sie frech zu mir (weil sie sich nicht alle Gemeinheiten von ihr bieten lässt). Jaja und um 9.30 sitzt man dann da XD

Danke für deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s