Ja, wo ist er?

Herr G. liegt im Krankenhaus, nun schon 14 Tage. Der ehemalige Nachbar kommt auf die Station:

„Hier, ich wollte zu dem Herrn G.“

„Oh, der ist noch im Krankenhaus.“

„Ne Junge, der ist hier, im Krankenhaus erreiche ich ihn nicht.“

Gut,dann ist er hier, mir wird ja nicht geglaubt.

„Gehen Sie zu seinem Zimmer, ist aber abgeschlossen.“

„Warum schließt er ab?!?“

„Weil er nicht da ist.“

„Na, schau ich mal.“

Nachgeschaut hat er, Herr G. war nicht da.

„Und? Was sagt Herr G. so?“

„Mmh, der ist nicht da.“

„Nicht? Schau mal an.“

„Aber im Krankenhaus erreiche ich den nicht, unter seiner Nummer geht keiner ran.“

„Dann rufen Sie doch mal direkt an der Pforte an, die haben die Telefonnummern zu den Zimmern.“

„Das mache ich, gute Idee.“

Das die Menschen immer so mißtrauisch sind…

Advertisements

8 Antworten zu “Ja, wo ist er?

  1. Sieht irgendwie ähnlich zum Beitrag „Besuch“ vom 16.09. aus – nur kürzer.
    Spinnt mein Computer oder was hat es damit auf sich?

    Gefällt mir

  2. Hatten wir diesen Beitrag nicht am 16 September schon mal?

    Gefällt mir

  3. Kenn ich doch irgendwie?!

    Gefällt mir

  4. Kommt nicht wieder vor 🙂

    Gefällt mir

  5. Kann ja mal passieren. 😉

    Gefällt mir

Danke für deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s