Stricken

Frau M. hat Wolle und Stricknadeln im Zimmer liegen:

„Hui, was willst Du bitteschön mit den Sachen?“

„Ach, hör auf, das haben meine Kinder mir mitgebracht, die haben eine Oma gesehen die strickt und ich soll das auch machen.“

„Probiere das doch, macht bestimmt Spaß.“

„Ja, schenk ich dir die Sachen, ich drücke lieber ein paar Mal öfter auf die Klingel um dich zu ärgern.“

„Ja, das magste eindeutig lieber, das ist mir schon klar.“

Advertisements

Danke für deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s