Polizei

Gerade einen Kommentar über Angehörige gelesen, da fiel mir folgendes ein, ist schon etwas länger her:

Nach dem Dienst bin ich durch die Stadt gefahren, viel zu schnell. Blitz und die Polizei hält mich an. Unangeschnallt und zu schnell, na super.
Der Polizist kommt an das Auto, ich mache das Fenster herunter:

“Morgen, wir haben Sie gerade… Moin Sven!”

“Hallo Norbert, habt ihr mich geblitzt?”

“Jau, ein bißchen schnell warst Du. Und keinen Gurt um.”

“Ja, ich weiß, komme gerade vom Dienst, aber die ganzen Ausreden kennt ihr ja.”

“Wie gehts meiner Mutter?”

“Ach gut.”

“Naja, dann fahr mal schnell weiter, wir haben uns nicht gesehen.”

Der Polizist hatte seine Mutter bei uns.
Es gibt also nicht nur ätzende Angehörige.

About these ads

7 Antworten zu “Polizei

    • Lieber Dirk,

      wer von uns ist nicht schon mal etwas (mit der Betonung auf etwas) zu schnell gefahren. Deshalb ist man noch lange kein Raser und donnert mit 100 durch die Innenstadt oder mit 200 über die Landstraße. Die Unfallbilder sind entsetzlich; ich finde sie hier aber nicht angebracht.

      Gefällt mir

      • Liebe Tanja,
        es ist mehr die Einstellung des Polizisten, die mich stört. Küngel, wohin man schaut. Von der Radarfalle bis zum Atomkraftwerk.
        Grüße,
        Dirk

        Gefällt mir

    • Naja, so war es auch nicht.Innenstadt, meine Geschwindigkeit war ca 65km/h.

      Gefällt mir

  1. Hallo Dirk,

    der Polizist ist auch nur ein Mensch. Und offenbar sogar einer mit Herz. Auch ich durfte schon ohne Strafe weiterfahren ( kranker Hundenotfall, unterwegs zum Tierarzt, auch etwas zu schnell), denn meine Verzweiflung und der todkranke Hund haben den Herrn Polizisten wohl gerührt.
    Ich kenne aber auch den Fall einer Bekannten, deren Freund (Polizist) regelmäßig die Radarbilder von ihr und anderen Bekannten verschwinden ließ und das nicht nur einmal. Das fand ich überhaupt nicht gut.
    Ich denke, Sven würde im Wiederholungsfall auch nicht einfach weiterfahren dürfen.

    Gefällt mir

  2. “fahr mal SCHNELL weiter” Hahahahahahahahaha…

    Gefällt mir

Danke für deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s